Foto: Martin Becker


Biographie pdf

Sabine Ludwig

Geboren 1954 in Berlin. Studium von Germanistik, Romanistik und Philosophie. Staatsexamen. War nach dem Studium kurze Zeit an einem Berliner Gymnasium als Lehrerin tätig. Danach arbeitete sie als Regieassistentin, Pressereferentin und Rundfunk­redakteurin. Schreibt seit 1987 Geschichten für Kinder. Darüberhinaus übersetzt sie aus dem Englischen, verfasst Hörspiele und Theaterstücke und arbeitet als Journalistin für den Rundfunk und verschiedene Printmedien.

Mit den Übersetzungen von "Winn-Dixie" und "Despereaux" von Kate DiCamillo wurde sie 2002 und 2005 zum Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Beide Bücher wurden als Hörbuch des Jahres ausgezeichnet.

Auszeichnungen

1983 Literaturpreis des Literarischen Colloquiums
Berlin
zum Thema  "Stadtteilbeschreibung"

1993 Bettina-von-Arnim-Preis für Kurzgeschichten

2005 Hansjörg-Martin-Preis für den besten
deutschsprachigen Kinder- und Jugendkrimi

2010 Kalbacher Klapperschlange für
"Die schrecklichsten Mütter der Welt"

2010 Lesekünstler des Jahres

2012 Nordstemmer Zuckerrübe für
"Die schrecklichsten Mütter der Welt" 

2018 Heidelberger Leander für das Gesamtwerk